Harburg
Fleestedt

Diebe brechen Autos auf

In der Nacht sind in Fleestedt mehrere Autos aufgebrochen worden. So traf es einen VW-Transporter, der am Tannenweg abgestellt worden war. Diebe stahlen Werkzeuge im Wert von 2800 Euro von der Ladefläche. Außerdem schlugen die Täter am Westpreußenweg die Seitenscheibe eines BMW auf, erbeuteten eine Sonnenbrille sowie mehrere CDs. Auch am Fleestedter Ring waren die Kriminellen unterwegs. Sie brachen einen T 5 auf, fanden darin aber keine Wertgegenstände. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04105/6200 entgegen.