Harburg

Buchholz plant einen Stadtplan für Kinder

Wie sieht Buchholz in den Augen von Kindern aus?

Buchholz. Wie nehmen Familien ihre Heimatstadt wahr? Welche Spielplätze sind interessant und abwechslungsreich? Was fehlt in Buchholz? Antworten auf diese Fragen soll ein Stadtplan für Kinder geben. Dafür wird jede Menge Hilfe von Eltern und Kindern gebraucht, denn wer könnte die gestellten Fragen besser beantworten?

"Der Kinderstadtplan soll es Familien ermöglichen, auf einen Blick etwa die spannendsten Spielplätze, schönsten und sichersten Wege und vieles mehr zu erkennen", sagt Stadtjugendpfleger Olaf Blohm. Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, kann sich bei Olaf Blohm unter Telefon 0 41 81/ 21 43 11 per Mail: olaf.blohm@buchholz.de melden.