Harburg

Ein kleiner Rundgang durch Harburgs City

Einen neuen Rundgang durch Harburg haben sich die Gästeführer ausgedacht.

Harburg. "5 K" heißt die Tour, benannt nach Kirchen, Kunst, Klamotten, Kaffee und Kuchen Anlaufpunkte sind dabei die wichtigsten Gebäude, zwei Kirchen, ein Second-Hand-Laden, der Kunstpfad, die Museumsachse und schließlich ein Klönschnack bei Kaffee und Kuchen. Die Tour dauert etwa eineinhalb Stunden und endet in der neuen Helms-Lounge.

Start ist am Freitag, 13. August, mit dem Stadtführer Wolfgang Böge am Haupteingang des Harburger Rathauses um 15 Uhr. Die Teilnahme kostet acht Euro, Kinder die Hälfte. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.