Harburg

Seevetaler können Heizkosten prüfen lassen

Das Bundesumweltministerium und die gemeinnützige co2online GmbH bieten in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Seevetal eine kostenlose Überprüfung der Heizkostenabrechnung der Bürger an.

Hittfeld. Es wird überprüft, ob zu viel bezahlt wurde. Dafür muss lediglich ein ausgefüllter Gutschein - erhältlich im Rathaus Hittfeld oder online über www.seevetal.de - zusammen mit einer Kopie der Heizkostenabrechnung an die co2online GmbH, Stichwort "KuK-Seevetal", Postfach 110247 Berlin geschickt werden. Die kostenlose Analyse kommt nach acht Wochen zurück, die persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Mehr Infos im Internet.

www.heizspiegel.de