Harburg
Buchholz

City-Service-Car ist unterwegs

"Mit so viel Beteiligung hatte ich gar nicht gerechnet", sagte der Buchholzer Bürgermeister Wilfried Geiger kürzlich bei der Übergabe des City-Service-Cars an den Bauhof. Mehr als 50 Buchholzer Unternehmerinnen und Unternehmen haben mit ihren Werbeaufklebern dafür gesorgt, dass der Kastenwagen ab sofort für die Stadt im Einsatz sein kann - zum Beispiel, um die Verkehrsschilder für Veranstaltungen auf- und abzubauen.

Das City-Service-Car im Wert von rund 50 000 Euro wird bis zum Sommer 2015 Werbung für die 55 Sponsoren fahren. Danach werden die Folien entfernt und der Wagen geht vollends in den Besitz der Stadt über.