Harburg
Hanstedt

Unbekannte Täter auf Beutetour

Einbrecher machen derzeit Hanstedt unsicher: In der Nacht zu Donnerstag, gegen 21 Uhr, schlugen die Täter gleich zweimal zu: An der Buchholzer Straße brachen sie im Feuerwehrhaus ein und stahlen dort ein Navigationsgerät und ein Radio sowie 170 Euro Bargeld. Auch den DRK-Kindergarten an der Schulstraße suchten sie auf. Beute dort: sieben Euro.