Harburg

Radler- und Skatertag findet im August erstmals in Kehdingen statt

In den vergangenen elf Jahren war der Radler- und Skatertag eine feste Institution im Alten Land.

Drochtersen. Doch der Touristikverband des Landkreises hatte die Veranstaltung bereits im April abgesagt. Jetzt springt die Gemeinde Drochtersen ein. Am Sonntag, 29. August, findet von 10 bis 18 Uhr der erste Radler- und Skatertag in Kehdingen statt.

Die Route steht jetzt fest, sie führt entlang der Elbe in Richtung Krautsand. "An acht Stationen kann angehalten werden", sagt Organisator Dirk Ludewig. Rund 20 Kilometer gilt es, auf Fahrrädern und Inlinern zurück zu legen. Start und Ziel befinden sich am Rathaus in Drochtersen. Die Haltestationen sind der Kotterbachsee, der Hafen am Ruthenstrom, die Budenmeile am Anleger, das Dorfgemeinschaftshaus, die Kirche Krautsand, der Bauernhof des Künstler Jonas Kötz, der Campingplatz "Am Oberfeuer" und das "Cafe Paradieso".

Das Besondere an der Tour: Die Teilnehmer können an einem Quiz teilnehmen, müssen regionalbezogene Fragen an den Haltestationen beantworten. Für Unterhaltung sorgen Chöre, Spielmannszüge und Gruppen auf Bühnen am Ruthenstrom, an der Budenmeile und am Rathausplatz. Die Elbinsel Krautsand wird am 29. August zur autofreien Zone, Strandbesuchern wird die Möglichkeit geboten, kostenlos vom Lidl-Parkplatz mit einen Bus zum Anleger gefahren zu werden.