Harburg
Harburg

Autofahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Weil er sich in Harburg nicht kontrollieren lassen wollte, flüchtete ein Autofahrer auf dem Großmoordamm vor der Polizei. Als er einige Kilometer später gegen einen Baum gefahren war, lief der Fahrer in ein Waldstück. Hier konnten ihn Einsatzkräfte der Polizei festnehmen. Er hatte keinen Führerschein aber Alkohol im Blut.