Harburg
Winsen

Kinder werden auch in den Ferien betreut

Trotz Ferien ermöglicht die Stadtverwaltung die Betreuung von Kindern. Die Kindertagesstätten haben für maximal zwei bis drei Wochen geschlossen. "Aber in den Kindertagesstätten in Roydorf und in der Osterbülte besteht eine Notgruppe", so Rainer Runge von der Stadtverwaltung. "Die Einrichtungen in der Fuhlentwiete, am Matthias-Claudius-Weg und in Pattensen bleiben sogar durchgehend geöffnet." Für Kinder im Grundschulalter hält die Stadt ein Betreuungsangebot im Kinderhort Bostel vor - von 8 Uhr bis 13 Uhr. Kosten: Zehn Euro pro Tag und Kind. "Hier gibt es auch noch Plätze für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren", so Rainer Runge. Anmeldungen unter der Telefonnummer 04171/513 06 06.