Harburg
Kindernachrichten

Aber bitte mit Leine!

Endlich Frühling, ein Spaziergang auf dem Deich und am Strand - wenn dafür Zeit ist, genießt sie mit Eltern und Freunden. Und wenn zu eurer Familie ein Hund gehört, dann nehmt ihn gern mit.

Doch Achtung: So wie ihr bei schönem Wetter herumtollen wollt, kann auch euer Vierbeiner übermütig werden. Deshalb achtet selbst darauf und bittet eure Eltern, die Hunde anzuleinen. Das Landeswassergesetz schreibt den Leinenzwang auf allen Deichen und Vorländern zu allen Jahreszeiten ohnehin vor. Jetzt in der Brutzeit ist es besonders wichtig, dass die Vögel nicht unnötig gestört werden. Auch Schafe, egal ob noch trächtige oder mit Lamm, sollten ihre Ruhe haben.

Leider gibt es immer noch Unvernünftige, die darauf nicht achten. Jedes Jahr verenden gehetzte Schafe auf Deichen und in den Vorländern.

"Wildtiere im Nationalpark Wattenmeer und Schafe auf den Deichen können sich nicht selbst schützen, wir müssen hier Verantwortung übernehmen", appelliert Johannes Oelerich, Direktor des Landesbetriebes für Küstenschutz an uns alle. Die von Hunden verscheuchten Vögel verlieren Fettreserven, sie können ihre Jungen nicht gegen Nesträuber schützen und ihre Gelege kühlen aus.