Harburg
Buchholz

Wer war August Nesemann?

Über Leben und Werk des Buchholzer Zimmermanns und Flugpioniers August Nesemann referiert Hobby-Forscher Bernd Heitmann am Freitag, 16. April, in der Buchholzer Rathauskantine. Titel der Veranstaltung ist "100 Jahre Motorflug in Buchholz." Von 19 Uhr an berichtet Heitmann, der seit Jahren auf den Spuren Nesemanns wandelt, über die Flugversuche des Buchholzers. Zum Bespiel über dessen kurzen Flug samt Absturz im Sommer 1910 in Seppensen.