Harburg
Mienenbüttel

In den Gegenverkehr geraten

Ein Mann (58), der am Mittwoch gegen 15.40 Uhr mit seinem Chrysler an der Soltauer Straße unterwegs gewesen war, lenkte plötzlich in den Gegenverkehr und prallte dort mit dem Skoda einer 39-Jährigen zusammen. Beide Fahrer mussten von der Feuerwehr aus ihren Autos befreit und dann schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.