Harburg
Harburg

Vortrag: Die neue Weltwirtschaftskrise

Paul Krugman, Nobelpreisträger 2008, kritisiert die "Schmalspurökonomie - vor allem in Krisenzeiten". Diese Wirtschaftsform habe versagt. Da die Krise noch nicht vorbei ist, seien neue Denk- und Handlungsansätze dringend nötig. Am Montag, 29. März, referiert Borwin Richter ab 19:30 Uhr über das Buch "Die neue Weltwirtschaftskrise" von Paul Krugman. Der Eintritt zu Vortrag und Diskussion in der KulturWerkstatt, Kanaplatz 6, ist frei.