Harburg
Gesundheit

Ärzte informieren über Schilddrüsenkrankheit

In seiner Veranstaltungsreihe "Patientenforum" lädt das Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand am Dienstag, 30. März, von 17.30 bis 20 Uhr zu einem Informations- und Gesprächsabend zum Thema "Meine Schilddrüse ist krank" ein.

Wilhelmsburg. Die Veranstaltung findet in der Cafeteria des Krankenhauses statt. Es werden Fragen geklärt wie: Wozu brauchen wir die Schilddrüse? Wie erkenne ich, ob ich erkrankt bin? Welche Medikamente sind ratsam? Welche Rolle spielt die Ernährung? Wann ist eine Operation sinnvoll? Dabei beantworten Professor Roland Scola, Chefarzt der Medizinischen Abteilung und des Geriatriezentrums, und Dr. Wolfgang Reinpold, Chefarzt der Chirurgischen Abteilung, und ihre Teams auch persönliche Fragen. Übersetzungshilfen in Türkisch, Englisch, Spanisch, Polnisch und Russisch sind möglich. Der Besuch des Informationsabends ist kostenfrei. Informationen gibt Dr. Wolfgang Reinpold, Telefon: 040/75 20 52 25. (arus)