Harburg
Veranstaltungen

Fachreferenten bei der Lebenshilfe

Wie in den vergangenen Jahren wird die Lebenshilfe Verein Landkreis Harburg e.V. und Lüneburg e.V. auch in diesem Jahr wieder ein breites Veranstaltungsprogramm anbieten.

Tostedt/Lüneburg. Die Fortbildungsangebote werden von erfahrenen Fachreferenten durchgeführt. Die Reihe beginnt am Freitag, 12. März, um 19 Uhr mit einem Vortrag zum Thema "Testament zugunsten eines Menschen mit Behinderung" in der Werkstatt der Lebenshilfe, Zinnhütte 16-22 in Tostedt. Am Sonnabend, 24. April, steht die Frage "Was steht mir zu, wenn ich ein Kind mit Behinderung habe" im Zentrum der Veranstaltung. Sie findet um 15 Uhr im Vresdorfer Weg 1, in Lüneburg statt. Eine Anmeldung ist unter 0170 384 57 44 möglich. (lf)