Harburg
Verkehr

Ausbau der Heidebahn: Informationen aus erster Hand

Pendler und Bahnreisende müssen in den kommenden Wochen mit Einschränkungen rechnen.

Handeloh. Wie berichtet, wird mit dem zweiten Bauabschnitt zwischen Schneverdingen und Handeloh ein Teil der Heidbahn lahmgelegt. Die Arbeiten beginnen am Sonntag, 7. März, und dauern voraussichtlich bis zum 13. April.

Wer mehr über die zu erwartenden Einschränkungen wissen möchte, sollte sich am Mittwoch, 10. März, im Handeloher Hotel Fuchs einfinden. Von 19 Uhr an werden Vertreter der Deutschen Bahn und des Bauunternehmens die gesamte Maßnahme erläutern.

Nachdem im Herbst die Gleise der Heidebahn in Richtung Buchholz erneuert wurden, beginnen jetzt die nächsten Baumaßnahmen. Schienen, Schwellen und in einigen Bereichen auch der gesamte Unterbau der Bahnstrecke werden ausgetauscht.