Harburg
Auszeichnung

"Felix" geht an Kita Buchenweg

Der Kindergarten Buchenweg in Winsen ist besonders musikalisch. Das würdigte nun der Deutsche Chorverband und zeichnete die Kita mit dem "Felix" aus.

Winsen. Er wird für besonders kindgerechtes Singen und Musizieren verliehen und ist die höchste Auszeichnung des Verbandes. Wolfgang Brandenburg, Vorsitzender des Kreis-Chorverbandes Harburg, überreichte jüngst die Auszeichnung an die Leiterin des Kindergartens, Catrin Werner. Die Felixbeauftragte Irmgard Patz hatte noch ein Geschenk mitgebracht: die Sparkasse Harburg-Buxtehude stiftete 100 Euro für kindgerechte Musikinstrumente. Auch der stellvertretende Bürgermeister Andre Wiese würdigte in seiner Ansprache die gute Arbeit im Kindergarten und bedankte sich bei den Mitarbeitern. Die Kinder bedankten sich ihrerseits als Zwerge verkleidet mit Gesang. (nib)