Harburg
Winsen

Knopfloch-Narbe statt großer Wunde

Über die Vorteile von endoskopischen Eingriffen an Knie und Schulter sowie Endoprothesenoperationen an Hüfte und Knie in der Mini-Open-Technik referiert Dr. Heiner Austrup, Chefarzt der Abteilung für Orthopädie im Krankenhaus Winsen, bei den Gesundheitsgesprächen am kommenden Donnerstag, 25. Februar. Von 19 Uhr an sind alle Interessenten in die Cafeteria des Krankenhauses Winsen eingeladen.