Harburg
Hittfeld

Thema: Modernere Sportanlagen

Der Seevetaler Schul-, Sport- und Kulturausschuss berät am Mittwoch, 20. Januar, ab 17 Uhr im Rathaus in Hittfeld die Pläne des TSV Over/Bullenhausen zur Modernisierung seiner Sportanlagen. Kernstück ist der Neubau eines 1,85 Millionen Euro teuren Sporthauses mit Gymnastikhalle, Umkleidekabinen und Versammlungsraum. Das Zukunftskonzept des Vereins sieht zudem einen neuen Sportplatz mit Flutlicht und Bewässerungsanlage vor. Die Kosten dafür würden rund 250 000 Euro betragen. Die Fraktionen beraten an diesem Abend auch die Teilhaushalte für Sport, Kultur und Schulen.