Harburg
Adventskalender

Mehr Spenden für das Familienzentrum

"Ich wollte meinen Adventskalender am 24. Dezember schon wegwerfen, aber genau am Heiligabend wurde meine Nummer gezogen", sagt Anke Alberts.

Meckelfeld. Sie gewann eine Reise für zwei Personen in ein 4-Sterne-Hotel des Klosters Hegne in Allensbach am Bodensee mit drei Übernachtungen im Wert von 315 Euro. Meckelfelds Pastor Bernd Abesser und Kirchenvorsteher Daniel Kiwitt, Erfinder des erfolgreichen Adventskalenders, überreichten Präsente und Gutscheine für Reisen, Theater- oder Restaurantbesuche und Einkäufe an die Gewinner. Der Erlös aus dem Kalenderverkauf von 3000 Euro fließt dem Familienzentrum zu, mit dessen Bau demnächst begonnen wird. Das Spendenaufkommen ist deutlich gestiegen, im Jahr 2009 wurden 30 000 Euro eingenommen, ein Plus von 60 Prozent. (arus)