Harburg
Winsen

Benefiz für Indien im Marstall

Am Sonntag, 17. Januar, findet im Winsener Marstall die Benefiz-Gala "Art for India" statt. Die Show, während derer verschiedene Künstler ab 19.30 Uhr auftreten werden, kommt der Aktion Lebensretter zu Gute. Unter anderem sind Sängerin Verenice mit dem Pianisten Götz Östlind zu erleben, Autor Christian Schoenborn wird aus seinem Thriller "Operation Ismael" lesen. Tickets sind für zehn Euro in der Buchhandlung Haars oder an der Abendkasse erhältlich. Die Spendenabwicklung übernimmt die Deutsch-Indische Gesellschaft Winsen.