Harburg
Ashausen

Frau fährt gegen Wagen und flüchtet

Eine Frau (40) hat am Mittwoch, gegen 6.30 Uhr auf dem Parkplatz des Ashausener Bahnhofes (Bahnhofstraße) ein Auto angefahren und ist dann geflüchtet. Ein Zeuge beobachtete, wie die Frau beim Rangieren mit ihrem Opel zunächst vorwärts gegen einen Steinpoller und dann rückwärts gegen einen Mitsubishi fuhr. Statt sich um den Schaden zu kümmern, ist die Frau einfach weggefahren. Der Zeuge merkte sich das Kennzeichen und informierte die Polizei. Die Frau wurde kurz nach dem Unfall zu Hause angetroffen. Gegen die 40-Jährige wurde ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.