Harburg
Angelacht

Land des Lächelns

Haben Sie Lust auf Operette? Wie wäre es mit Altmeister Franz Léhar?

Die Johann-Strauß-Operette aus Wien ist zu Gast in der Friedrich-Ebert-Halle mit "Land des Lächelns". Worum geht es? Die Gräfin Lisa liebt den Prinzen Sou-Chong. Ob sie trotz aller Unterschiede zueinander finden, wird mit exotischer Musik vor einem prunkvollen Bühnenbild geklärt. Und: Die Arie "Dein ist mein ganzes Herz" wird auch gespielt.

Sonntag, 10. Januar, Friedrich-Ebert-Halle, Alter Postweg 30-38, Heimfeld, Beginn 20 Uhr.