Harburg
Museen

Wie lebten die Bauern vor 200 Jahren?

Wie eine Bauernfamilie vor 200 Jahren den Winter erlebt hat, das können Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren am Sonnabend, 24. Januar, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf nachempfinden.

Ehestorf. Eine Zeitreise führt sie von 10 bis 12.30 Uhr zwei Jahrhunderte zurück in ein Bauernhaus im Landkreis Harburg.

Gekleidet wie unsere Vorfahren erledigen sie im schummrigen Licht der Kienspanleuchter klassische Winterarbeiten, zum Beispiel Dreschen. Die Teilnahme kostet elf Euro. Anmeldung beim Museum, Telefon 040/790 17 60.