Harburg
Neuenfelde

Michel-Organist an der Schnitger-Orgel

Das Abschlusskonzert der "Neuenfelder Orgelmusiken" findet am Sonntag, 6. Dezember, um 16.30 Uhr in der St. Pankratius-Kirche Neuenfelde statt. Zu Gast an der Arp-Schnitger-Orgel ist der Organist der Hamburger Michaeliskirche Manuel Gera. Er ist vielen bekannt durch seine Orgelkonzerte für Kinder mit dem Orgelwurm Willibald und durch sein überragendes Improvisationstalent. In seinem Konzert in Neuenfelde wird er spontan über Themen improvisieren, die vom Publikum gewünscht werden. Außerdem erklingen Orgelwerke von Bach und Mozart (Variationen über "Morgen kommt der Weihnachtsmann"). Wie immer bei diesem Adventskonzert ist die Kirche durch das Kerzenlicht des großen Kronleuchters stimmungsvoll erleuchtet. Der Eintritt ist frei; am Ausgang wird um Spenden gebeten - für die Restaurierung der Neuenfelder Arp-Schnitger-Orgel von 1688.