Harburg
Harburg

Baustellen sorgen für Verkehrsbehinderungen

Zwei Wochen lang, von Montag, 12. Oktober, 20 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 23. Oktober, 8 Uhr, soll der Bahnübergang Moorburger Straße - zwischen Buxtehuder Straße und Seehafenstraße - voll gesperrt werden. Die Deutsche Bahn AG kündigt Gleisbauarbeiten für den Streckenabschnitt an. Fußgänger und Radfahrer können die Gleise zeitweise am Übergang Lauenbrucher Straße überqueren. Für Autofahrer sind Umleitungsstrecken ausgeschildert. - Die Hamburger Wasserwerke AG kündigen Bauarbeiten für die Winsener Straße, zwischen Paul-Gerhardt-Straße und Walter-Koch-Weg, für die Zeit von Montag, 12. Oktober, 9 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 16. Oktober, 15 Uhr, an. Stadteinwärts wird eine Fahrspur gesperrt. In den Morgenstunden sind stadteinwärts zwei und stadtauswärts eine Fahrspur eingerichtet. In den Nachmittagsstunden umgekehrt.