Harburg
Wilhelmsburg

Oktoberfest hilft Kindern

Bereits zum fünften Mal veranstaltet Hans-Hermann Wilkens, Inhaber des Wilhelmsburger Hofes, am Freitag, 2. Oktober, ab 18.30 Uhr ein Oktoberfest. Der Erlös geht zu Gunsten des Förderkreises unfallgeschädigter Kinder in der Polizei Hamburg e. V. Dessen Vorsitzender, der Sänger, Entertainer und Moderator Peter Sebastian, engagiert sich seit mehr als 20 Jahren für unfallgeschädigte Kinder und ist live mit seinen Songs mit von der Partie. Das Fred Nagel Partyset wird ebenfalls für eine ausgelassene Stimmung sorgen. Ein großes, warm-kaltes Oktoberfest-Büfett wird die Gaumen der Gäste verwöhnen. Restkarten für 25 Euro können unter der Telefonnummer 040/75 88 41 geordert werden.