Harburg
Ausflugstipp

Elbinsel: Noch freie Plätze für Bootsfahrten

Der Förderverein Museum Elbinsel Wilhelmsburg lädt wieder zur Bootsfahrt nach Wilhelmsburg ein. An den kommenden zwei Sonntagen sowie am Mittwoch, 30. September, gibt es noch wenige freie Plätze an Bord.

Wilhelmsburg. Jeweils von 15 bis 18.30 Uhr geht es dann auf dem Wasserweg vom Jungfernstieg zu den schönsten Plätzen von Europas größter Flussinsel. Fotos von der Schifffahrt durch Reiherstieg, Ernst-August- und Aßmannkanal sowie Dove-Elbe finden Sie auf www.abendblatt.de/harburg .

Die Elbinsel Wilhelmsburg können Ausflügler zwar bereits schon seit einigen Jahren mit den Alsterschiffen erkunden. Bei den neuen Dämmertörns gibt es neben Informationen zur Geschichte des Hamburger Stadtteils aber auch einen besonders schönen Ausblick.

Während der vierstündigen Fahrten stehen regelmäßig viele Anwohner mit bunten Leuchten am Ufer. Das nächste Mal bietet sich dieses Schauspiel am Freitag, 2. Oktober, von 18 Uhr an und am Sonnabend, 3. Oktober, von 18.30 Uhr an.

Anmeldungen nimmt Organisator Peter Falke vom Museumsverein unter der Telefonnummer 040/754 37 32 entgegen.