Harburg
Beruflicher Wiedereinstieg

"Bewerbungscheck" für Frauen

Viele Frauen wünschen sich eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Unterstützung dabei bietet das Programm der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft.

Winsen/Buchholz. Gruppenberatungen sollen im besten Fall zum beruflichen Wiedereinstieg verhelfen. Beim "Bewerbungscheck" am Dienstag, 22. September, in Buchholz, können Frauen zum Beispiel ihre Bewerbungsunterlagen auf den neuesten Stand bringen. Wer sich am PC nicht sicher fühlt, kann in einem 90 Stunden umfassenden Kursus EDV-Grundlagen verbessern.

Eine Informationsveranstaltung hierzu findet am Mittwoch, 16. September ab 10 Uhr bei der KHVS in Buchholz, Lindenstraße 10 statt. Im Workshop "Orientieren - Planen - Bewerben", an drei Donnerstagen, ab dem 5. November immer in der Zeit zwischen 9 und 12.15 Uhr, wird konkret der Wiedereinstieg geplant.

Auch Beratungen eigens für Migrantinnen sind im Programm enthalten.

Weitere Informationen und das Programmheft gibt es montags bis freitags von 9 bis 12.30 Uhr im Büro

Winsen, Telefonnummer 04171/40 97 26, Marktstraße 21-23 und im Büro Buchholz, Telefonnummer 04181/940 56 36, Kirchenstraße 3.