Harburg
Kreis Harburg

Betrügerische Schleifer im Landkreis unterwegs

Unbekannte Scherenschleifer sind derzeit im Landkreis Harburg unterwegs. Am Donnerstag gegen 11.45 Uhr betrogen sie eine 87 Jahre alte Frau im Hermann-Fabel-Weg in Seevetal-Fleestedt. Laut Polizei nötigten die Männer die Rentnerin, diverse Scheren und Messer schleifen zu lassen. Die Schleifer führten die Arbeiten jedoch alles andere als fachmännisch durch und verlangten zudem einen völlig überhöhten Preis für ihre Arbeit. Weitere angesprochene Nachbarn lehnten das zweifelhafte Angebot ab. Weitere Zeugen auf die Betrüger melden sich bitte bei der Polizei in Seevetal unter 04105/6200.