Harburg
Fischbek

Telefonzelle in die Luft gesprengt

Als Anwohner am Rüschweg gestern gegen 1.40 Uhr von einem lauten Knall geweckt wurden, alarmierten sie die Polizei. Unbekannte hatten laut Polizei mit einem selbst gefertigten Sprengsatz eine Telefonzelle in die Luft gejagt. Als Motiv nimmt die Polizei groben Unfug an.