Harburg
Angebaut

Architektur von Bossard

Einen Besuch in der Lüneburger Heide wert sind die Architekturvisionen des Künstlers Johann Michael Bossard.

Der Künstler, der das Gesamtkunstwerk Bossard in Jesteburg erschuf, setzte sich auch intensiv mit Architektur auseinander. Dabei erweist Bossard sich ganz als Kind seiner Zeit: Im Stile des Expressionismus zeigen seine graphischen Arbeiten Visionen von Städten, ja moderne Raumutopien. Spannend zu beobachten ist, wie sich der bildende Künstler dabei dem filmischen Expressionismus à la Fritz Lang (Metropolis) annähert. Zu sehen ist die Ausstellung noch bis 31. Oktober in der Kunststätte Bossard, Bossardweg 95, Di - So. 10 bis 18 Uhr.