Harburg
Angehört

Neues von Pingipung

Das Lüneburger Label Pingipung präsentiert mit der neuen CD "Sonn und Mond - Rare and Unreleased Austro-Dubtracks 1995-2009" einen Blick in das Bandarchiv des österreichischen Duos Hey-O-Hansen.

Release-Datum ist Montag, 22. Juni. Auf dem 16. Pingipung-Album finden sich verspielte Töne ebenso wie detailreiche Elektro-Akustik und poppige Refrains. Obwohl "Sonn und Mond" die Vielfältigkeit von Hey-O-Hansen vor allem durch bisher nicht veröffentliche Stücke zeigt, beinhaltet sie zahlreiche Evergreens und Hits wie "J'ai peur" oder "Dreams never die". Für Abwechslung sorgen Gastmusiker wie Dirk von Lowtzow (Vocals), Gordon Odameteys (Percussion), Olaf Rupp (Gitarre) oder Kazumi (Vocals).

Erhältlich ist die CD auf im Internet unter www.pingipung.de . Sie kostet 14 Euro inklusive Versand.