Harburg
Stelle

Ölspur brachte Polizei zum Täter

Ein 82 Jahre alter unfallflüchtiger Autofahrer ist am Mittwochmittag von der Polizei ermittelt worden, weil er die Beamten selbst auf seine Spur gebracht hat. Der Senior überfuhr mit seinem Peugeot eine Verkehrsinsel in der Straße Am Osterfeld in Stelle und beging Unfallflucht. Beim Peugeot war jedoch beim Überfahren der Insel die Ölwanne aufgerissen worden. Ein Radfahrer verfolgte diese Ölspur und informierte die Polizei. Die Beamten trafen den 82-Jährigen zu Hause an und ließen ihm eine Blutprobe entnehmen. (mp)