Harburg
Buchholz

Drei Einbrüche - immer auf die gleiche Weise

Freitagabend musste die Polizei in Buchholz zu zwei Hauseinbrüchen nach Holm-Seppensen und einem Wohnhauseinbruch im Buchholzer Stadtgebiet ausrücken. Jedes Mal waren Fenster auf die gleiche Weise aufgehebelt worden, um in die Wohnräume zu gelangen. Die noch unbekannten Täter erbeuteten Schmuck, Bargeld und technische Geräte. Die Schadenshöhe steht noch nicht genau fest, Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. (gip)