Workshop zum Thema China

Chinas enormes Wirtschaftswachstum bringt Deutschlands Politiker und Wirtschaftsbosse zunehmend auf Trab. Montag reiste Bürgermeister Ole von Beust mit einer hochkarätigen Delegation, darunter Harburgs Landrat Axel Gedaschko, ins Reich der Mitte. Und im Bezirk Harburg gibt es Donnerstag, 16. September, 15.30 Uhr, für interessierte Unternehmer einen China-Workshop im Cafe Madrid, Harburger Schloßstraße 22a, veranstaltet vom "Wirtschaftsverein für den Hamburger Süden" sowie der "Wachstumsinitiative Süderelbe". Ab 18 Uhr wird Dr. Bernd Leissner, President und Chairman der Volkswagen Group China, Beijing, zum Thema "Volkswagen in China" sprechen. (gip)