Werner Pfeifer gibt Solo-Konzert auf dem Hafenlieger "Caesar"

Wenn Liedermacher Werner Pfeifer im Harburger Binnenhafen unterwegs ist, darf eines nicht fehlen: Seine Gitarre.

Harburg. Am Freitag, 13. Mai, gibt der Sänger und Gitarrist erstmalig ein Solo-Konzert auf dem Hafenlieger "Caesar", der am Kanalplatz festgemacht hat. Mit im Gepäck wird der erst kürzlich mit dem Harburger Musikpreis (Ehrenpreis) ausgezeichnete Liedermacher dann insgesamt fünf Gitarren haben, mit denen er auf "Caesars" schwimmenden Planken seine Hafenlieder, Balladen und Chansons vorstellen wird. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten für acht Euro an der Abendkasse.