Wildpark bietet Tierpflegertag für Kinder

Nindorf. Fragt man Kinder nach ihrem Berufswunsch, steht „Tierpfleger“ oft ganz oben auf der Wunschliste. In den Osterferien bietet der Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf Kindern jetzt wieder die Möglichkeit, für einen halben Tag in die Rolle eines Tierpflegers zu schlüpfen. Unter Anleitung der Profis gilt es, verschiedene Aufgaben zu bewältigen und einen Blick auf „die andere Seite vom Zaun“ hinter die Tierparkkulissen zu werfen. Der Tag als Junior-Tierpfleger endet mit der Verleihung des kleinen Tierpfleger-Diploms. Teilnehmen können Kinder ab 8 Jahren immer mittwochs am 25. März sowie am 1. und 8. April. Der Teilnahmebeitrag beläuft sich auf EUR 15,00 pro Kind, inklusive Tageseintritt für den Wildpark. Eine Anmeldung unter Telefon 04184/893915 ist erforderlich.

Ein weiteres Highlight darf zu Ostern im Wildpark Lüneburger Heide natürlich nicht fehlen: Ostersonntag und Ostermontag, 5. und 6. April dürfen Kinder wieder im größten Osternest des Nordens nach Herzenslust im Stroh wühlen und Ostereier suchen.