Treffpunkthaus Heimfeld informiert zum Thema Kuren für Mütter

Heimfeld. Sie sind erschöpft und ausgebrannt und fühlen sich zerrieben zwischen Haushalt, Kind, Beruf und Familie? Sie wünschen sich eine Auszeit und möchten etwas für Ihre Gesundheit tun, neue Kraft schöpfen, mit anderen Müttern ins Gespräch kommen und dann gestärkt nach Hause zurückkehren? Am Dienstag, 28. April, von 17 bis 19 Uhr, bietet das Treffpunkthaus Heimfeld zu diesen Themen eine Infoveranstaltung. Titel: „Kräfte sammeln durch eine Kur!“

An dem Themennachmittag mit der Referentin Silke Heeren von der Müttergenesung Hamburg erfahren die Teilnehmer, wie sie für sich und ihre Familie eine passende Kur finden. Es geht auch um Antragsverfahren und Kosten. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Kinderbetreuung ist gesorgt, einschließlich Abendbrot.