Harburg

„Strange Moon“ – Alternative Folk Konzert

Um Seltsamkeiten des Lebens im Allgemeinen und im Besonderen mit der typischen Melancholie des Nordens soll es am 28. März in der KulturWerkstatt Harburg gehen. Die Alternative Folk Band „Strange Moon“, bestehend aus dem Gründer und Beatles-Fan Frank Bittner, Lead-Gitarrist Arno Schegene und Keyboard-, Drum-, Cajon- und Percussionspieler Tim Prigge, lässt durch ihre vielfältige Musik ohne Genregrenzen ganz neue Klangbilder entstehen. Bei ihren Auftritten geht ihnen der Spaß nie verloren. Um 20 Uhr startet das Konzert, Eintrittskarten kosten 8 Euro.

( (hspmj) )