Fleestedt

Einbrüche in zwei Supermärkte

Am frühen Montagmorgen sind Unbekannte in einen Supermarkt am Allerbeeksring in Jesteburg eingebrochen. Sie hatten zunächst die Alarmanlage außer Kraft gesetzt und dann eine Seitentür aufgebrochen. Im Gebäude hebelten sie mehrere Lagerschränke auf, um an Geld und Tabakwaren zu kommen. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro. Die Tatzeit liegt zwischen 3 und 4.30 Uhr. Bereits in der Nacht zu 8. März war es in Fleestedt zu einem Einbruch in einen Supermarkt an der Winsener Landstraße gekommen. Hier gingen die Diebe zwar leer aus, die Vorgehensweise weist aber Parallelen auf, sodass die Ermittler von einem Zusammenhang ausgehen. Zeugen, die zu den fraglichen Zeiten verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich unter 04181/2850 beim Zentralen Kriminaldienst zu melden.