Seevetal

Einschleichdieb blieb unbemerkt

Ein dreister Diebstahl hat sich am Montag an der Horster Landstraße ereignet. Während die Bewohner in der Zeit zwischen 15 und 17 Uhr mit der Gartenarbeit hinter ihrem Einfamilienhaus beschäftigt waren, schlich sich ein Unbekannter durch die unverschlossene Kellertür in das Haus. Hier durchsuchte er mehrere Räume und nahm Schmuck und Bargeld an sich. Der Dieb konnte unbemerkt wieder aus dem Haus entkommen. Der Schaden beträgt rund 800 Euro.