Oldershausen

20-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eine 20-Jährige kam am Sonnabend mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und verletzte sich dabei schwer. Sie war auf der K2 in Richtung Hunden unterwegs. Am Ortseingang von Oldershausen kam sie von der Fahrbahn ab. Beim Versuch, gegenzulenken, geriet ihr Auto ins Schleudern und fuhr gegen ein Brückengeländer. Durch den Aufprall wurde das Geländer aus seiner Verankerung gerissen; der Pkw kippte auf die Seite. Die Feuerwehr befreite die Fahrerin, die anschließend zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht wurde.