Beim Umbüdeln geht es um den Sonntagsbraten

Neu Wulmstorf. Die SPD Neu Wulmstorf erwartet am Sonntag, 15. März, zahlreiche Besucher zum Umbüdeln. Sie können dann verfolgen, welche Zahlen aus dem „Büdel“ gezogen werden und vor allem, ob sie mit ihnen einem der begehrten Sonntagsbraten gewinnen können. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr, Einlass ist um 14 Uhr. Interessenten können sich unter der Telefonnummer 040 /700 76 38 (ab 18 Uhr) oder per E-Mail an grambow@spd-neuwulmstorf.de anmelden.

Für die Veranstaltung wird das Neu Wulmstorfer Schützenhaus am Wesenberg genutzt. Wie beim Bingo-Spiel werden auch beim Umbüdeln Zahlen gezogen. Sie kommen jedoch nicht aus einer Lostrommel, sondern norddeutsch aus einem Beutel, dem Büdel, erklärt der Ortsvereinsvorsitzende Thomas Grambow die Herkunft des Namens. Während einer Spielpause können zudem Informationen und Termine rund um Neu Wulmstorf untereinander ausgetauscht werden.