Lehrgang für Jugendgruppenleiter in den Osterferien

Buchholz. Die Stadt Buchholz und der Bund Deutscher Pfadfinder (BDP) richten in den Osterferien einen Lehrgang für angehende Jugendgruppenleiter aus. Der Kursus richtet sich an Jugendliche ab 16 Jahren und beginnt am Mittwoch, 25. März. Bis zum Dienstag, 31. März, werden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit der Jugendpflege im Seminarhaus Drübberholz bei Darverden aufhalten. Dort werden ihnen die notwendigen Grundlagenkenntnisse in Teamarbeit, Konfliktbearbeitung, Projektplanung, Rechten und Pflichten sowie bei der Kindeswohlgefährdung vermittelt.

„Im Anschluss bieten wir auch praktische Einsatzmöglichkeiten als Betreuer und Betreuerin für das laufende Jahr an“, sagt Stadtjugendpfleger Olaf Blohm.

Wer die Jugendleiter-Card (Juleica) haben möchte, benötigt dafür zusätzlich noch einen Erste-Hilfe-Lehrgang. Dieser lässt sich später auch für den Führerschein nutzen. Die Teilnahme kostet inklusive Fahrt und Verpflegung 25 Euro. Anmeldung bei Stadtjugendpfleger Olaf Blohm unter der Telefonnummer 04181/214-311 oder olaf.blohm@buchholz.de.