Tostedt

Podiumsdiskussion zum Thema Energiewende

Das aktuelle Drei-Jahres-Thema des Landfrauenverbandes Hannover lautet „Energie mit Köpfchen". Zu diesem Anlass organisieren die Tostedter Landfrauen gemeinsam mit dem Energieversorger EWE eine Vortrags- und Podiumsdiskussion am Mittwoch, 11. März, 19 Uhr, im EWE-Kundencenter-Tostedt. „Durch den Ausbau der erneuerbaren Energien hat sich unsere Arbeit in der Region stark verändert", so Carsten Kröger, Bezirksmeister in Tostedt für die EWE NETZ GmbH. Welche hohen Anforderungen die Energiewende an die Netze stellt und wie besonders der Norden von der Energiewende profitieren kann, weiß auch Björn Muth. Als Kommunalbetreuer der EWE wirbt er für partnerschaftliche Kooperationen der Kommunen mit den Bürgern, Unternehmen und EWE im Rahmen der Energiewende. Carsten Peters, für den Landkreis Harburg in der Stabstelle Kreisentwicklung und Wirtschaftsförderung wird das Thema aus der Sicht des Landkreises beleuchten. Um Anmeldung bei der EWE wird gebeten unter der Telefonnummer 04182/2952140 oder per E-Mail an die Adresse www.eve.de/veranstaltungen.