Weltgebetstag wird auch in Meckelfeld gemeinsam gefeiert

Meckelfeld. Am 6. März wird um 18 Uhr in der Katholischen Kirche Meckelfeld, Am Felde 48, der Weltgebetstag gefeiert. Dieser ökumenische Gottesdienst, der immer am 1. Freitag im März stattfindet, wird jedes Jahr von Christinnen aus einem anderen Land vorbereitet. Diesmal kommt die Gottesdienstordnung von Frauen von den Bahamas. „Wer sich für fremde Länder interessiert und mehr wissen möchte über die Sonnen- und Schattenseiten des Lebens auf den Bahamas, sollte sich diesen informativen Gottesdienst nicht entgehen lassen“ sagt Silke Lührs, Kirchenvorsteherin der Ev.-luth. Kirchengemeinde Meckelfeld. Zusammen mit Monika Dildey von der Katholischen Kirchengemeinde und einem ökumenischen Team hat sie den Gottesdienst zum Weltgebetstag vorbereitet. Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen. Im Anschluss gibt es ein gemütliches Beisammensein bei Tee und Keksen.