Harburg

Französisch lernen ohne Vokabeln zu pauken

Das VHS-Haus Rieckhof bietet für Interessierte eine Möglichkeit, ihre Französisch-Kenntnisse aufzufrischen. Vokabeln werden dabei allerdings nicht gepaukt, vielmehr wird ein leichter französischer Text gelesen und auch ein Film mit französischen Untertiteln geguckt. Danach können sich die Teilnehmer darüber austauschen – auf Deutsch. Jeder kann jederzeit einsteigen, die Kosten belaufen sich auf zehn Euro. Der Kursus findet ab Februar bis zum 17. Juni statt. Insgesamt gibt es zehn Termine, die alle zwei Wochen immer mittwochs zwischen 10.30 und 12 Uhr geplant sind. Die Kursusteilnehmer treffen sich im VHS-Haus Rieckhof, Rieckhoffstraße 6. Eine Ameldung kann per E-Mail unter haralt@vhs-hamburg.de, oder telefonisch unter 040/77110303 oder 040/427312133 erfolgen.