Harburg

Linke zeigt Film über Bankenrettungspolitik

Am Mittwoch, 11. Februar, wird der Film „Wer rettet wen? – Die Krise als Geschäftsmodell auf Kosten von Demokratie und sozialer Sicherheit“ von Leslie Franke und Herdolor Lorenz im Harburger Kulturzentrum „Sauerkrautfabrik“ gezeigt. Der Bezirksverband der Linken in Harburg beteiligt sich an der Aufführung. Im Anschluss besteht die Möglichkeit mit Bürgerschaftskandidaten Constantin Braun und Wirtschaftsmathematiker Dr. Christian Gengenbach über die derzeitige Bankenrettungspolitik und darüber hinaus weisende Perspektiven auszuloten, welche Rolle die Linke dabei spielen kann. Eintritt frei.

( (hpmw) )