Wilhelmsburg

Jugendliche Räuber schlagen Frau auf den Kopf

Drei maskierte junge Männer hatten am Sonnabend, 19.50 Uhr, versucht, einen Drogeriemarkt im Einkaufszentrum am Wilhelm-Strauß-Weg zu berauben. Eine 53 Jahre alte Angestellte war von hinten am Kragen gepackt worden und hatte einen Schlag gegen den Kopf erhalten. Anschließend wurde sie mit einer Pistole bedroht und war aufgefordert worden, die Kasse zu öffnen. In der Aufregung gelang ihr das nicht. Als sie versuchte, den Alarmknopf zu betätigen, flüchteten die Täter ohne Beute. Sie sind etwa 1,80 Meter groß. Einer trug ein pinkfarbenes T-Shirt. Hinweise an den Kriminaldauerdienst, Telefon 4286-56789.